Pressemitteilungen / Pressearchiv

<< 2018 | 2017 | 2016 >>

zum Artikel ...14.09.2017
Die Bundestagsabgeordnete Ingrid Fischbach ruft Schulen zur Teilnahme am BitkomWettbewerb Smart School auf
Um die Kreidezeit an Deutschlands Schulen zu beenden und digitale Kompetenzen stärker zu fördern, startet Bitkom einen Smart-School-Wettbewerb. Mit der Auszeichnung als Smart School werden Schulen gewürdigt, die digitale Bildung entweder bereits praktisch realisieren oder überzeugende Konzepte zur Digitalisierung von Schule und Unterricht vorlegen. Noch bis zum 15. November 2017 läuft die Bewerbungsphase.

 

 

weiter lesen weiter

zum Artikel ...13.09.2017
Nationalmannschaft Pflege zu Gast bei Ingrid Fischbach
Ingrid Fischbach, MdB, empfing als Parlamentarische Staatssekretärin die „Nationalmannschaft Pflege Deutschland“ im Bundesministerium für Gesundheit. Laura Vosskötter, die auch zur Nationalmannschaft Pflege gehört, wird im Skill „Health and Social Care“ bei der Berufsweltmeisterschaft „WorldSkills“ im Oktober 2017 in Abu Dhabi teilnehmen.

 

 

weiter lesen weiter

zum Artikel ...08.09.2017
Ingrid Fischbach MdB: 17,25 Millionen Euro vom Bund für die Sanierung von Schulen in Herne
Die Stadt Herne soll im Rahmen des Kommunalinvestitionsförderungsgesetzes 17.255.369 Euro vom Bund erhalten. Dazu hat das NRW-Landeskabinett in der vergangenen Woche einen entsprechenden Referentenentwurf des Ministeriums für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung zur Einleitung einer Verbändeanhörung verabschiedet.

 

 

weiter lesen weiter

zum Artikel ...31.08.2017
CDU-Fraktionsvorsitzender Kauder zieht in Herne Bilanz
Bei seinem Besuch in der Alten Druckerei, zieht CDU/CSU-Fraktionschef Volker Kauder eine positive Bilanz nach zwölf Jahren Regierungsarbeit. In einer lebhaften Diskussion stellt er vor allem klar: Das Ruhrgebiet braucht Paul Ziemiak im Bundestag.

 

 

weiter lesen weiter

zum Artikel ...31.08.2017
Ingrid Fischbach MdB im Gespräch mit dem Betriebsrat von Schwing
Ingrid Fischbach MdB traf gemeinsam mit dem CDU-Bundestagskandidaten Paul Ziemiak Paul Brauer und Irfan Celik, Betriebsräte der Firma Schwing. Ingrid Fischbach MdB: „Schwing ist ein Wanne-Eickeler Traditionsunternehmen, das vielen Menschen seit Jahrzehnten einen guten Arbeitsplatz bietet. Deswegen ist es mir wichtig, mich regelmäßig mit dem Betriebsrat auszutauschen.“

 

 

weiter lesen weiter

zum Artikel ...28.08.2017
Unterstützung im Wahlkreis für Paul Ziemiak: Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen
Über 200 Gäste waren der Einladung der CDU im Wahlkreis Herne-Bochum II gefolgt und erlebten eine authentische, offene und lebhafte, kurzum fantastische Veranstaltung mit der Bundesverteidigungsministerin Dr. Ursula von der Leyen und dem Bundestagskandidaten Paul Ziemiak.

 

 

weiter lesen weiter

zum Artikel ...26.08.2017
Ingrid Fischbach MdB empfängt Bundestagsstipendiaten
Der Herner Schüler Timo Marquardt hatte sich erfolgreich vor über einem Jahr für das Parlamentarische Patenschafts-Programm des Bundestages für ein Stipendium in den USA beworben. Im Rahmen dieses Stipendiums lebte er fast 1 Jahr lang in Naperville, wohnte bei einer Gastfamilie und besuchte dort die Schule.

 

 

weiter lesen weiter

zum Artikel ...25.08.2017
Parlamentarische Staatssekretärin Ingrid Fischbach MdB: "Deutsch-amerikanischer Jugendaustausch - als junger Botschafter für 1 Jahr in die USA"
Zusammen mit dem US-amerikanischen Kongress organisiert der Deutsche Bundestag zum35. Mal das Parlamentarische Patenschafts-Programm. Hier findet ein beidseitiger Austausch von Schülern und jungen Berufstätigen statt. Gesucht werden junge Botschafter für das Stipendium des Deutschen Bundestages. Der Deutsche Bundestag schickt Schüler und junge Berufstätige für ein Auslandsjahr in die USA.

 

 

weiter lesen weiter

zum Artikel ...22.08.2017
CDU Stadtbezirksverband Herne-Mitte: Neues Format + Paul Ziemiak = ein voller Erfolg
Nach erfolgreichen Kinoveranstaltungen in den vergangenen Jahren hat die CDU in Herne-Mitte erstmals ein multimediales Live-Format gestartet.

 

 

weiter lesen weiter

22.08.2017
CDU Herne entsetzt über erneute Autobrände im Bundestagswahlkampf
Die CDU Herne ist entsetzt über die Tatsache, dass in Herne auch in diesem Wahlkampf die Autos der Politiker und deren Zerstörung offensichtlich wieder zum Ausdruck von Wut und Hass geworden sind.

weiter lesen weiter

zum Artikel ...17.08.2017
Unterstützung für Paul Ziemiak im Wahlkreis: Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe
Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe MdB und die Parlamentarische Staatssekretärin Ingrid Fischbach MdB traten im vollbesetzen Saal des Curanums, Seniorenstift am Volksgarten in einen intensiven Meinungsaustausch mit Verantwortlichen im Herner und Bochumer Gesundheitswesen, mit Praktikern und Betroffenen aus dem Bereich Pflege.

 

 

weiter lesen weiter

zum Artikel ...24.07.2017
CDU-Kreisvorsitzender Timon Radicke zum WAZ Artikel „Vogt kritisiert das Land“
Offensichtlich muss sich die Landtagsfraktion der SPD noch an ihre neue Rolle gewöhnen und lernen, seriöse Oppositionspolitik zu betreiben. Das, was die Fraktion über ihren Abgeordneten Vogt in Herne verbreiten lässt, verkauft den Bürger für dumm. Zu glauben, dass eine seit vier Wochen im Amt befindliche Landesregierung Wahlversprechen bricht, geht völlig an der Realität vorbei und zeugt von Aktionismus und Angst im Hinblick auf die nahende Bundestagswahl.

 

 

weiter lesen weiter

zum Artikel ...21.07.2017
Parlamentarische Staatssekretärin Ingrid Fischbach MdB im Gespräch mit Frau Prof. Dr. Rita Süssmuth
Ingrid Fischbach MdB traf am Rande der 30-Jahr-Feier der Deutschen Aids-Stiftung u. a. die ehemalige Präsidentin des Bundestages und Bundesministerin für Jugend, Familie und Gesundheit Frau Prof. Dr. Rita Süssmuth.

 

 

weiter lesen weiter

zum Artikel ...10.07.2017
Parlamentarische Staatssekretärin Ingrid Fischbach MdB gratuliert Ina Scharrenbach zum Amt als Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes NRW
Ingrid Fischbach MdB traf am Rande einer Veranstaltung die neue Ministerin für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen, Ina Scharrenbach. Ingrid Fischbach MdB: „Ich gratuliere Ina Scharrenbach recht herzlich zum neuen Amt.

 

 

weiter lesen weiter

05.07.2017
Frauen Union Herne zu Besuch bei der "wewole Stiftung"
Die Reihe von Betriebsbesichtigungen setzten einige Vorstandsmitglieder der Frauen Union mit einem Besuch der "wewole Stiftung" fort. Seit Dezember 2016 wurde aus den "Werkstätten für Behinderte" und den "Wohnstätten" in Herne und Castrop-Rauxel die " wewole Stiftung". Hier soll nun auch das Ziel des Bundesteilhabegesetzes, das am 16.12.2016 verabschiedet wurde, dazu beitragen dass Menschen mit Behinderungen künftig ein besseres Leben führen können.

weiter lesen weiter

05.07.2017
Frauen Union Herne: "Regierungsprogramm von CDU und CSU - Stark für Frauen und Familien"
„Familienpolitik ist neben Sicherheit und Wohlstand das Schwerpunktthema des Wahlprogramms von CDU und CSU. Unsere Gleichstellungspolitik wird weitergeführt und ausgebaut. Die Frauen Union der CDU hat mit ihrer Arbeit den Grundstein für die künftige Frauen- und Familienpolitik gelegt. Unsere Forderungen sind jetzt Regierungsprogramm“, erklärt Gudrun Nott-Votteler, Vorsitzende der Frauen Union Herne.

weiter lesen weiter

zum Artikel ...05.07.2017
Ingrid Fischbach MdB zur neuen Patientenbeauftragten und Pflegebevollmächtigten der Bundesregierung berufen
Das Bundeskabinett hat in seiner heutigen Sitzung Ingrid Fischbach MdB in das Amt der Patientenbeauftragten und Pflegebevollmächtigten der Bundesregierung berufen. Sie übernimmt das Amt von Karl-Josef Laumann, der in Nordrhein-Westfalen zum Minister für Arbeit, Gesundheit und Soziales ernannt worden ist.

 

 

weiter lesen weiter

zum Artikel ...05.07.2017
Parlamentarische Staatssekretärin Ingrid Fischbach MdB: "Flexiblerer Übergang vom Beruf in die Rente durch neue Hinzuverdienstgrenze"
Zum 1. Juli treten die mit dem Flexirentengesetz beschlossenen neuen Hinzuverdienstregelungen in Kraft. „Damit machen wird den Weg frei für individuelle Gestaltungsfreiheit, wie sie sich die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer wünschen“, erklärt Ingrid Fischbach.

 

 

weiter lesen weiter

zum Artikel ...26.06.2017
Parlamentarische Staatssekretärin Ingrid Fischbach MdB: "Internationaler Schüleraustausch 2017/2018 – Deutschland als Gastland weiterhin sehr beliebt"
Ein Schuljahr im Ausland zu verbringen, stellt für viele deutsche Schüler eine gern genutzte Gelegenheit dar, eine Fremdsprache fließend zu lernen, die Berufschancen zu verbessern und auch für eine gewisse Zeit von der eigenen Familie und den Freunden getrennt zu sein, um neue Erfahrungen zu sammeln.

 

 

weiter lesen weiter

zum Artikel ...23.06.2017
Öffentliche Anhörung zur Finanzierung von Gesundheit und Pflege
Die Bundestagsabgeordnete Ingrid Fischbach hat in ihrer Eigenschaft als Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Gesundheit die Bundesregierung bei der letzten öffentlichen Anhörung in dieser Wahlperiode im Ausschuss für Gesundheit des Deutschen Bundestages vertreten.

 

 

weiter lesen weiter

zum Artikel ...11.05.2017
Hoher Besuch aus Berlin - Bundesinnenminister Dr. Thomas de Maizière in Herne
Auf Einladung der Parl. Staatssekretärin Ingrid Fischbach MdB und des Bundesvorsitzenden der Jungen Union, Paul Ziemiak, besuchte Bundesinnenminister Dr. Thomas de Maizière MdB die CDU Herne. Der Minister stellte sich den Fragen zur Inneren Sicherheit unseres Landes, die ein zentrales Anliegen der CDU ist.

 

 

weiter lesen weiter

zum Artikel ...09.05.2017
CDU-Landtagskandidat Sven Rickert: Landesregierung verschweigt Unterrichtsausfall in Herne
Die CDU-Landtagsabgeordneten haben die Landesregierung mit 52 Kleinen Anfragen zum Unterrichtsausfall und zur Lehrerversorgung in den einzelnen Kreisen und Städten Nordrhein-Westfalens befragt.

 

 

weiter lesen weiter

zum Artikel ...02.05.2017
Parlamentarische Staatssekretärin Ingrid Fischbach MdB: "Aufruf zur Sozialwahl 2017"
Die Sozialwahl ist die drittgrößte Wahl in Deutschland, direkt nach der Bundestags- und Europaparlamentswahl. Mitglieder oder Mitversicherte in den gesetzlichen Kranken-, Renten- oder Unfallkassen können an der Sozialwahl 2017 teilnehmen. Der Einsendeschluss der Stimmzettel ist der 31. Mai 2017.

 

 

weiter lesen weiter

zum Artikel ...02.05.2017
Parlamentarische Staatssekretärin Ingrid Fischbach MdB: "Rentensteigerung zum 1. Juli beschlossen"
Zum 1. Juli 2017 steigen für die über 20 Millionen Rentnerinnen und Rentner in Deutschland, die Altersbezüge: In den neuen Bundesländern um 3,59 Prozent, in den alten Bundesländern um 1,9 Prozent.

 

 

weiter lesen weiter

zum Artikel ...25.04.2017
Brand-Anschlag auf CDU-Fahrzeug? Polizei und Staatsschutz ermitteln!
Mit Erschütterung haben der CDU-Kreisverband und die CDU-Fraktion auf den vermeintlichen Anschlag auf das Wahlkampf-Auto des Landtagskandidaten Sven Rickert reagiert. „Zunächst aber sind wir alle heilfroh, dass - neben dem enormen Schaden an dem Fahrzeug - keine Personen in Mitleidenschaft gezogen wurden“, zeigen sich der Kreisvorsitzende Timon Radicke und der Fraktionsvorsitzende Markus Schlüter erleichtert.

 

 

weiter lesen weiter

zum Artikel ...18.04.2017
Parlamentarische Staatssekretärin Ingrid Fischbach MdB: "Fanta Spielplatz-Initiative 2017"
Kinder haben ein Recht auf Spiel. So steht es in Artikel 31 der UN-Kinderrechtskonvention. Ein guter Platz zum Spielen für Kinder war immer schon der Spielplatz. Jedoch ist der kreative Freiraum für den Nachwuchs häufig begrenzt – und immer noch sind unzählige Spielplätze in ganz Deutschland nicht kindergerecht oder bedürfen einer Sanierung.

 

 

weiter lesen weiter

13.04.2017
FU-Vorsitzende Gudrun Nott-Votteler: "22,5 % der erwerbsfähigen Frauen in NRW ohne beruflichen Bildungsabschluss"
Immer noch zu viele Frauen im Alter von 25 Jahren bis unter 65 Jahren verfügen in Nordrhein-Westfalen über keine beruflichen Bildungsabschluss: Landesweit betrug in 2015 die Quote 22,5 % und hat sich damit gegenüber 2005 nur um 4,1 % verbessert. Regional ergeben sich große Unterschiede.

weiter lesen weiter

zum Artikel ...12.04.2017
Parl. Staatssekretärin Ingrid Fischbach MdB im Gespräch mit Sven Hannawald
Die Bundestagsabgeordnete Ingrid Fischbach traf den ehemaligen Skispringer Sven Hannawald und sprach mit ihm über krankhafte Stressbelastung in der Arbeitswelt und was passiert, wenn Erfolge ohne die nötige mentale Balance erreicht werden.

 

 

weiter lesen weiter

zum Artikel ...11.04.2017
Parl. Staatssekretärin Ingrid Fischbach MdB: "Als junger Botschafter für 1 Jahr in die USA"
Am 1. Mai 2017 beginnt die Bewerbungsphase für das 35. Parlamentarische Patenschafts-Programm 2018/2019. Zusammen mit dem US-amerikanischen Kongress organisiert der Deutsche Bundestag zum 35. Mal das PPP-Programm.

 

 

weiter lesen weiter

zum Artikel ...06.04.2017
Kinderschmerzzentrum aus dem Ruhrgebiet erhält Preis
Die Bundestagsabgeordnete Ingrid Fischbach konnte dem in Datteln ansässigen Deutschen Kinderschmerzzentrum zum Gewinn des MSD-Gesundheitspreises gratulieren.

 

 

weiter lesen weiter

04.04.2017
CDU-Meile am 8. April auf der Herner Bahnhofstraße
Die CDU Herne lädt ein zur diesjährigen Meile am Samstag, 8. April, ab 10.00 Uhr auf der Herner Bahnhofstraße. Hier präsentieren sich alle Gliederungen der Partei in der Herner Fußgängerzone. Vom Kugelbrunnen bis zur Heinrichstraße zeigt sich die Herner CDU in all ihren Facetten und bietet den Besucherinnen und Besuchern vielfältige Angebote zur Information. Gleichzeitig wird für das leibliche Wohl gesorgt.

weiter lesen weiter

zum Artikel ...03.04.2017
Apothekenversorgung auch künftig sicherstellen
Die Bundestagsabgeordnete Ingrid Fischbach diskutierte in der vergangenen Woche mit Apothekern aus Herne die Auswirkungen des EuGH-Urteils zum Versandhandel. Der Gerichtshof hatte entschieden, dass ausländische Versandapotheken künftig Rabatte für verschreibungspflichtige Medikamente gewähren können.

 

 

weiter lesen weiter

zum Artikel ...03.04.2017
Sven Rickert, CDU-Landtagskandidat: Unterrichtsausfall und Stellenbesetzungen an den Herner Schulen
Der Herner Landtagskandidat Sven Rickert zeigt sich besorgt über aktuelle Meldungen zum Thema Unterrichtsausfall. Die amtierende rot-grüne Landesregierung hat im Schulbereich tausende Stellen nicht besetzt.

 

 

weiter lesen weiter

zum Artikel ...16.03.2017
Eine neue Kultur zu Hause erleben Bundestagsabgeordnete Ingrid Fischbach sucht Gastfamilien für amerikanische Austauschschüler
Im August/September 2017 kommen rund 350 Austauschschülerinnen und -schüler aus den USA für ein Schuljahr nach Deutschland, die Stipendiaten des Parlamentarischen Patenschafts-Programms (PPP) sind. Das PPP ist ein Förderprogramm für transatlantischen Schüleraustausch, das vom Deutschen Bundestag und dem Kongress der USA getragen wird.

 

 

weiter lesen weiter

zum Artikel ...16.03.2017
Sven Rickert, CDU-Landtagskandidat: "Integrationsschädlich, verfassungswidrig und politisch fahrlässig"
Zur gestrigen Debatte und Abstimmung über das Kommunalwahlrecht für Nicht-EU-Ausländer im Landtag Nordrhein-Westfalen erklärt CDU-Landtagskandidat Sven Rickert: „Ein kommunales Ausländerwahlrecht ist integrationsfeindlich, verfassungswidrig und angesichts der aktuellen außenpolitischen Situation politisch fahrlässig.

 

 

weiter lesen weiter

13.03.2017
„Gerechter Lohn - gerechte Rente“ - fordert die Frauen Union seit nunmehr 10 Jahren anlässlich des Equal Pay Day auch am 18. März 2017!
"Es reicht nicht, wenn einige Gastwirte und Kaufleute den Frauen am Equal Pay Day einen Preisnachlass von etwa 22 Prozent auf ihre Bestellung oder ihren Einkauf anbieten! Diese Augenwischerei ist ein gutes Beispiel für das geringe Interesse daran, die Ungleichheit beim Lohn für gleiche Arbeit zu beenden.

weiter lesen weiter

zum Artikel ...13.03.2017
Landesdelegiertentag der Frauen Union
Ein letztes Foto mit Ingrid Fischbach MdB als Vorsitzende der Frauen Union NRW "ergatterten" die Vorstandsmitglieder der Frauen Herne beim Landesdelegiertentag am 11. März in Ahaus, wo danach Ina Scharrenbach MdL als Nachfolgerin an die Spitze des Landesverbandes mit 92 Prozent der Stimmen gewählt wurde.

 

 

weiter lesen weiter

zum Artikel ...03.03.2017
Ingrid Fischbach MdB im Gespräch mit dem Erzbischof von Antsiranana
Ingrid Fischbach traf zu einem Gespräch mit dem Erzbischof von Antsiranana (Madagaskar), Benjamin Marc Ramaroson, zusammen. Neben dem Kennenlernen standen in erster Linie entwicklungspolitische Fragen und die Situation von Kinder und Jugendlichen in Madagaskar im Fokus des Gespräches

 

 

weiter lesen weiter

zum Artikel ...23.02.2017
Großer Einsatz für die Gesundheit von Kindern und Jugendlichen
Die Bundestagsabgeordnete Ingrid Fischbach hatte in dieser Woche beim Forum Gesundheitsförderung und Prävention bei Kindern und Jugendlichen die Gelegenheit, sich unter anderem mit Dr. Eckhard von Hirschhausen auszutauschen, der sich ebenfalls für Kindergesundheit und Prävention stark macht und die Veranstaltung moderierte.

 

 

weiter lesen weiter

22.02.2017
CDU-Landtagskandidat Sven Rickert: Hygiene-Ampel ist Schlag ins Gesicht der Handwerksbetriebe im Lebensmittelbereich
Als einziges Bundesland bekommt Nordrhein-Westfalen eine Hygiene-Ampel. Hierzu hat der Landtag heute das Kontrollergebnis-Transparenz-Gesetz mit der Mehrheit der Stimmen von SPD und Bündnis 90/Die Grünen verabschiedet.

weiter lesen weiter

zum Artikel ...15.02.2017
Red Hand Day - Kinder sind keine Soldaten!
Auch in diesem Jahr unterstützt die Bundestagsabgeordnete Ingrid Fischbach wieder die bundesweite Aktion „Rote Hand“. Nach Angaben der Vereinten Nationen sind auf der Welt noch immer mindestens 250.000 Kindersoldaten in mindestens 20 Ländern in Afrika, Asien und Lateinamerika als Kämpfer, Träger, Nachrichtenübermittler oder Spione im Einsatz.

 

 

weiter lesen weiter

15.02.2017
FU-Vorsitzende Gudrun Nott-Votteler: "Landtag kann sich nicht auf starkes Signal einigen: Schutz von Mädchen und Frauen"
Seit mehr als 12 Monaten beschäftigte sich der Frauenausschuss im Landtag Nordrhein-Westfalen mit Konsequenzen aus den schrecklichen Ereignissen der Kölner Silvesternacht: Vier verschiedene Anträge wurden über 12 Monate beraten. Schlussendlich scheiterte ein gemeinsamer Antrag jetzt an SPD und Bündnis 90/DIE GRÜNEN.

weiter lesen weiter

zum Artikel ...13.02.2017
Parlamentarische Staatssekretärin Ingrid Fischbach MdB im Gespräch mit der neuen Leiterin der Arbeitsagentur Bochum/Herne Dr. Regine Schmalhorst
In dieser Woche traf sich Ingrid Fischbach zu einem ersten Gespräch mit Dr. Regine Schmalhorst, der neuen Leiterin der Arbeitsagentur Bochum/Herne.

 

 

weiter lesen weiter

zum Artikel ...07.02.2017
Paul Ziemiak im Einsatz für Herne
Der heimische CDU-Bundestagskandidat Paul Ziemiak verbrachte die Nacht von Samstag auf Sonntag gemeinsam auf Streife mit der Herner Polizei. Nach einer freundlichen Begrüßung durch den Dienstgruppenleiter Ralf Brüggemann und einem gemeinschaftlichen Gedankenaustausch mit den Polizisten der Wachabteilung, erlebte Paul Ziemiak eine spannende Nacht auf den Straßen der Stadt.

 

 

weiter lesen weiter

zum Artikel ...06.02.2017
Unterstützerkampagne der CDU Herne erfolgreich beendet
Die im letzten Herbst durchgeführte Unterstützerkampagne der CDU Herne wurde mit einer Gewinnerziehung erfolgreich abgeschlossen

 

 

weiter lesen weiter

zum Artikel ...31.01.2017
Rot-Grün in Nordrhein-Westfalen will Algerien, Marokko und Tunesien nicht zu sicheren Herkunftsstaaten erklären
Nordrhein-Westfalen wird im Bundesrat nicht für die Einstufung von Algerien, Marokko und Tunesien zu sicheren Herkunftsländern stimmen. Dies beschloss der Landtag mit der Mehrheit der Stimmen von SPD und Bündnis 90/Die Grünen. Auch der örtliche SPD-Landtagsabgeordnete Alexander Vogt verweigerte im Landtag die Zustimmung zu dem Gesetz.

 

 

weiter lesen weiter

zum Artikel ...23.01.2017
Parlamentarische Staatssekretärin Ingrid Fischbach MdB: "Enge Zusammenarbeit in der Gesundheitspolitik - Deutsch-Japanisches Symposium in Tokio"
Die Bundestagsabgeordnete Ingrid Fischbach nimmt in ihrer Eigenschaft als Parlamentarische Staatssekretärin am 5. Deutsch-Japanischen Symposium in Tokio teil. Dabei traf sie unter anderem auf die japanische Vizeministerin Furuya, mit der sie über Sozialpolitik in alternden Gesellschaften diskutierte.

 

 

weiter lesen weiter

zum Artikel ...20.01.2017
Parlamentarische Staatssekretärin Ingrid Fischbach MdB: "Gesetz „Cannabis als Medizin“ vom Bundestag einstimmig beschlossen"
Der Bundestag hat heute einstimmig in 2./3. Lesung das Gesetz zur Änderung betäubungsmittelrechtlicher und anderer Vorschriften beschlossen. Dazu erklärt die Bundestagsabgeordnete Ingrid Fischbach:

 

 

weiter lesen weiter