Pressemitteilung

dart left zurück

16. November 2017

Senioren-Union Herne: Stabübergabe beim 30-jährigen Jubiläum

Bild vergrössern

Nach dem 30-jährigen Jubiläum der Senioren Union Herne hat der wenige Tage vorher gewählte neue Vorstand seine Arbeit aufgenommen.


Mit der gutbesuchten Jubiläumsfeier im Pfarrheim St. Barbara, Röhlinghausen, verabschiedete sich der neugewählte Ehrenvorsitzende Hans-Jürgen Koch nach 12 Jahren aus seinem Amt und übergab den Staffelstab an den neuenVorsitzenden Peter Neumann-van Doesburg.

Festredner war der langjährige Wegbegleiter Kochs, Landesvorsitzender Leonard Kuckart. Er wies auf den nicht erklärbaren Umstand hin, dass sich die Senioren-Union Herne bereits ein Jahr vor der Bundesvereinigung gründete, deren Geburtstag erst im Jahre 2018 rundet.

Zu den persönlich anwesenden Gratulanten gehörten auch der Kreisvorsitzende Timon Radicke und die Europaabgeordnete Dr. Renate Sommer.

Nach dem Jubiläum konstituierte sich der neugewählte Vorstand, der nun auch zahlenmäßig die Stärke der Vereinigung widerspiegelt. Deutlich zeichnet sich in der Besetzung ein Generationenwechsel ab. Neben zahlreichen erfahrenen Senioren wird die Arbeit nun von mehreren Vorstandsmitgliedern verstärkt, die erst kürzlich diese Al-tersgruppe Ü 60 erreicht haben oder diese erst in Kürze erreichen werden.

Am zweiten Dezember trifft sich die Senioren Union zum traditionellen Jahresabschluss mit Adventsbrunch im Holsterhauser Hof zur ersten Veranstaltung unter neuer Führung.