Pressemitteilung

dart left zurück

13. Dezember 2017

Schüler Union Deutschland: Jascha Hoppe zum stellv. Bundesvorsitzenden gewählt

Bild vergrössern

Am 9. und 10. Dezember 2017 fand in unserer Hauptstadt Berlin die Bundesschülertagung der Schüler Union Deutschland statt.

Elf Delegierte aus Nordrhein Westfalen nahmen an der Tagung im Rathaus Charlottenburg teil, bei der ein neuer Bundesvorstand gewählt wurde. Mit Stolz kann man sagen, dass drei der elf Delegierten aus Herne kamen, um ihren Vorsitzenden, welcher selber aus Herne kommt, zu unterstützen.

Jascha Hoppe wurde mit einem starken Ergebnis von 80,25 Prozent als neuer stellvertretender Bundesvorsitzender der SU Deutschlands gewählt und tritt somit in die Fußstapfen der Landesvorsitzenden der SU NRW, Monika Czyż. Auch Louis Ulrich aus Düren wurde in den Bundesvorstand einstimmig kooptiert und ist somit das zweiwte Bundesvorstandsmitglied, das NRW vertritt.