Pressemitteilungen

zum Artikel ...14.05.2018
Rattenproblematik weiterhin im Blick
Im Laufe dieser Woche übergaben der CDU-Kreisvorsitzende Timon Radicke und Björn Wohlgefahrt (Vorsitzender CDU-Stadtbezirksverband Herne-Mitte) die Auswertung der im ersten Quartal gemeldeten Rattensichtungen, an den zuständigen Beigeordneten Johannes Chudziak.

weiter lesen weiter

zum Artikel ...02.05.2018
Paul Ziemiak MdB auf Mark 51.7 - Neue Arbeitsplätze brauchen Fläche
Paul Ziemiak, örtlicher Bundestagsabgeordneter, traf sich auf Mark 51.7, ehemals Opel I in Laer, mit Michael Hey von der Bochum Perspektive 2022, um sich über den Fortgang der Arbeiten zu informieren.

weiter lesen weiter

zum Artikel ...13.04.2018
Björn Wohlgefahrt, Integrationspolitscher Sprecher der CDU Herne: „Kommunen werden bei der Integration von Flüchtlingen um 100 Mio. Euro entlastet – NRW-Koalition hält Wort und unterstützt auch unsere Stadt!“
Mit dem Gesetzentwurf zur Änderung des Teilhabe- und Integrationsgesetzes schafft die NRW-Koalition die Rechtsgrundlage, um noch in diesem Jahr 100 Mio. Euro an die 396 nordrhein-westfälischen Gemeinden zu verteilen.

weiter lesen weiter

zum Artikel ...11.04.2018
CDU-Kreisvorstandsmitglied Christoph Nott: "Lebensqualität in Herne wird durch Ausbau von Rad- und Fußwegen konkret gefördert"
Das Verkehrsministerium Nordrhein-Westfalen hat den ersten Teil des „Förderprogramms Nahmobilität 2018“ vorgestellt. Mit dieser Förderung können neben Fuß- und Radwegen auch Fahrradabstellanlagen und digitale Angebote rund um das Feld der Nahmobilität gefördert werden.

weiter lesen weiter

zum Artikel ...11.04.2018
Ehrung für 65 Jahre Mitgliedschaft in der CDU
Ein besonderes Jubiläum konnte Anton Kordus feiern: Mit Stolz blickt er auf eine 65-jährige Mitgliedschaft in der Christlich Demokratischen Union Deutschlands zurück. Für diese außergewöhnliche Treue dankt ihm die Herner CDU.

weiter lesen weiter

zum Artikel ...06.04.2018
Bundestagsabgeordneter Paul Ziemiak verurteilt Angriff auf das Wahlkreisbüro seiner Kollegin Michelle Müntefering
"Den Angriff auf das Wahlkreisbüro Müntefering verurteile ich auf das Schärfste!

weiter lesen weiter

zum Artikel ...26.03.2018
Wie sicher ist der Stadtbezirk? CDU-Ortsverband Wanne-Mitte will Klarheit
Der CDU-Ortsverband Wanne-Mitte hat sich bei einem Canvassing in der Fußgängerzone Wanne intensiv dem Thema Sicherheit im Stadtbezirk Wanne gewidmet. Er forderte die Bürgerinnen und Bürger auf, sich aktiv zu beteiligen und ihre Angsträume zu benennen.

weiter lesen weiter

26.03.2018
Christoph Nott, Ortsverbandsvorsitzender Herne-Süd: Aufbruch in Herne-Süd
Im Rahmen des kreisparteilichen Aufbruchs startet auch der Ortsverband Herne-Süd mit Neuerungen. Zu den bisherigen Infoständen bei Rewe Kenkmann und der sich in Überarbeitung befindenden Homepage des Ortsverbandes kommen nun auch Süder Sprechstunden hinzu.

weiter lesen weiter

zum Artikel ...19.03.2018
Andrea Oehler: Förderprogramm „Heimat“ - Möglichmacher für gute Ideen und kleine Projekte
„Wir fördern Heimat im Respekt vor ihrer Vielfalt: Heimat zu haben, heißt unsichtbare Wurzeln in sich zu tragen - egal, wo ein Mensch herkommt, egal wo sie oder er hingeht. Heimat findet in NRW ihren Ausdruck in einem solidarischen Miteinander im gegenseitigen Respekt voreinander.

weiter lesen weiter

zum Artikel ...16.03.2018
CDU-Kreisvorsitzender Timon Radicke: Mehr Geld für den Wohnungsbau – wir bringen Familien in ihr eigenes zu Hause in Herne
"Die Nordrhein-Westfalen-Koalition hält Wort bei der Stärkung des öffentlich-geförderten Wohnungsbaus. Eine Garantie für den Mietwohnungsneubau, die neu aufgestellte Eigentumsförderung für junge Familien, eine modernisierte Bestandsförderung und ein neues Förderangebot für die Schaffung von rollstuhlgerechtem Wohnraum zeigen: Die NRW-Koalition bringt einen öffentlich-geförderten Wohnungsbau auf den Weg, der diesen Namen auch verdient. Davon profitiert auch unsere Stadt Herne.“, so der Herner Kreisvorsitzende.

weiter lesen weiter